Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen!

- Kartoffelfest 2019

- Kartoffelfest 2018

Kartoffelfest 2019

Nach dem Fest ist vor dem Fest! Die Vorbereitungen sind in vollem Gang!

Kartoffelfest 2018

Teil 1 Das 18. Drehsaer Kartoffelfest 

Ein wunderschöner Tag rund um unsere Kartoffel – vorbereitet und gestaltet durch viele, viele fleißige Hände – war unser 18. Kartoffelfest!!!

Wir hatten wie sehr oft auch dieses Jahr Glück mit dem Kartoffelfestwetter – herrliches Herbstwetter ohne Regen und sogar mit ein bisschen Sonnenschein. Gäste aus nah und fern belohnten unsere über 170 fleißigen Helfer mit ihrem Besuch.

Das Dekoteam, dass das ganze Jahr im Vorfeld mit dem Sammeln von Ideen, Blumen, Zweigen, Kräutern und vielem mehr beschäftigt war, hatte wieder ganze Arbeit geleistet und die Räumlichkeiten liebevoll und aufwendig dekoriert. So versetzte neben zahlreichen anderen Bastelhinguckern eine selbst gestaltete Blätterfrau unsere Gäste in Erstaunen.

Zahlreiche Händler, Aussteller und Handwerker wie der Seiler, der Wiesenschmied, der Schnitzer, der Porträtmaler und unsere Spinnweiber trugen zum Gelingen bei; die Landmaschinenausstellung, unser Heimatmuseum, die kulturelle Ausgestaltung durch das nun schon traditionelle Puppentheater mit Schneewittchen und die Ballonfigurenkünstlerin sowie das Volksliedersingen mit dem Chor der Oberlausitzer Heimatgruppe aus Hochkirch.

 

 

Teil 2 Das 18. Drehsaer Kartoffelfest 

 

Das Kartoffel-Igel-Basteln tatkräftig unterstützt durch unsere KITA-Löwenzahn-Frauen sowie das Kinderschminken – Feengesichter waren dieses Jahr total IN – ließen bei unseren Jüngsten keine Langeweile aufkommen. Zum dritten Male begeisterte das handbetriebene Kinderkarussell unsere Besucherzwerge. Beim Spielemobil des Zuseums e. V. war Geschicklichkeit und Kreativität gefragt und bot für so manchen Vati oder Opi eine Herausforderung – das kann ich doch auch, oder ???!!!

Erste Anlaufstelle war die Kartoffelstube der Gröditzer AHDL GmbH mit Verkostung der verschiedenen Kartoffelsorten und anschließender Kaufmöglichkeit mit Schubkarrentransport an’s Auto durch die Jugendfeuerwehr Wurschen.

Unsere selbst zubereiteten Köstlichkeiten mit unseren leckeren Kartoffelpuffern, Drehsaer Kartoffelsalat, Kartoffelsuppe aus der Kanone, selbst gebackenem Kuchen - seit einigen Jahren gibt es auch Kartoffelkuchen in verschiedenen Variationen - und Kaffee sorgten für das leibliche Wohl unserer Gäste. Auch die Kartoffelbratwurst fand wieder großen Zuspruch. Und so manch ein Besucher bestätigte uns, dass er jedes Jahr wieder dabei ist und das nicht zuletzt wegen der Drehsaer Kartoffelpuffer. Alles alle – alle glücklich.

 

Teil 3 Das 18. Drehsaer Kartoffelfest 

Es lief eigentlich alles am Schnürchen – alle (Strom) Leitungen waren voll belegt.

Unsere große Dorfbaustelle in den vergangenen zwei Jahren verlangte von allen Beteiligten einiges Organisationstalent und ließ den Besucherstrom trotzdem nicht abreißen. Und so freuen wir uns in den kommenden Jahren auf schöne Straßen in unserem Örtchen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helfern und Beteiligten, die mit großem Einsatz zum Gelingen des Festes beigetragen haben, der Stadtverwaltung Weißenberg sowie den Grundstückseigentümern welche uns ihre Flächen als Parkfläche zur Verfügung gestellt haben herzlich bedanken.

Ein besonderer Dank geht außerdem an alle Sponsoren, die uns mit Geld- und Sachspenden das ganze Jahr unterstützt haben.

 

 

Der Vorstand des Heimatvereins Drehsa-Wurschen e.V.