Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen!

Treffen der Traktorenfreunde in Drehsa 1 bis 3

Traktortreffen 10. August 2019

3. Treffen der Traktorenfreunde in Drehsa

 

Am 10.08.2019 war es wieder soweit: das Traktorentreffen veranstaltet vom Heimatvereins Drehsa - Wurschen e.V. zog wieder zahlreiche Traktorenfreunde und Gäste aus Drehsa und Umgebung an. Die eintreffenden Fahrzeugführer wurden mit eigens für diesen Anlass in Heimarbeit angefertigten Plaketten begrüßt, welche als Sammlerobjekt heiß begehrt sind.

Anschließend startete die alljährliche Rundfahrt durch den Ort. Über 30 - zum Teil schon als Oldtimer geltende - Fahrzeuge standen bereit. Besonders die Kinder, welche auf dem einen oder anderen liebevoll geschmückten Tracktor Platz fanden, waren hellauf begeistert.

Für das leibliche Wohl aller Besucher war mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen, Kessel-Soljanka, Grillspezialitäten und diversen Getränken bestens gesorgt.

Das traditionelle Preiskegeln der aktiven Traktorfahrer durfte natürlich nicht fehlen. Die Besten wurden mit einem „Traktor-Pokal“ ausgezeichnet.

Die kleinen Gäste konnten bei der diesjährigen Veranstaltung unter verschiedenen Spielangeboten wählen.

Auch Dank eines uns wohl gesonnenen Wettergottes konnten wir am Abend auf ein gelungenes Fest zurückschauen, welches für Groß und Klein aus dem Ort und der Umgebung einmal mehr eine Möglichkeit war, um sich zu treffen und ins Gespräch zu kommen.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen freiwilligen Helfern, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung sowie beim Aufräumen unterstützt haben, unser besonderer Dank geht an die Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Wurschen e.V.

 

Heimatverein Drehsa - Wurschen e.V.            

10. August 2019 - Das "halbe" Dorf und Gäste aller Altersstufen treffen sich

10.8.2019 gegen 15:00 Uhr - Parade der Traktoren über die "Dorf-Magistrale"  (Im Vordergrund und Hintergrund sind noch Baustellen zu sehen)

Traktorentreffen am 18. August 2018

Traktorentreffen in Drehsa ist Geschichte 

Am 18. August startete das 2. Traktorentreffen des Heimatvereins Drehsa-Wurschen e. V.. Insgesamt 34 Oldtimer Traktoren und ihre stolzen Besitzer hatten 
sich auf den Weg in den kleinen, gut 200- Seelen- Ort gemacht. Den interessierten Besuchern bot sich eine bunte Vielfalt vom kleinen Holder bis zum riesigen 
K 700 (auch als Kasimir bekannt); vom Schlepper mit Original Patina bis zum frisch restaurierten Lanz auf Jungfernfahrt. 
Nachdem alle Fahrer eingetroffen waren, nutzen sie am Stammtisch die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten über alte Technik, deren Handhabung, Restauration etc. zu fachsimpeln. Stärken konnte sich ein Jedermann bei Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, Fassbier und allerlei gegrillten Köstlichkeiten. 
Zum Höhepunkt des Nachmittags formierten sich alle Traktorenfreunde zu einer Ausfahrt durch die Ortschaft, bei der sich ebenso die jüngsten Besucher über eine Mitfahrgelegenheit freuen konnten. Dabei war weithin der Sound der alten Motoren in den Straßen von Drehsa zu hören! 
Wieder auf dem Festplatz angekommen, begann das Preiskegeln für die Schlepperfahrer auf der vereinseigenen Kegelbahn. Anschließend wurden die, durch 
ein Stechen ermittelten, drei Besten vom Hauptorganisator Uwe Gallasch prämiert. 
Da uns auch der Wettergott gewogen war, wurde es ein rundum gelungenes Ereignis. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im Jahr 2019! 


Die Mitglieder des Heimatvereins Drehsa-Wurschen e. V. 

Für Jung Und Alt sollte wird etwas dabei sein.

- Interessanten Technik zum Anfassen und Bestaunen

- Ausfahrten mit eben dieser

- Sportliches

- Grillwurst

- Limo und Fassbier

- Überraschungen 

Also auf zum 2. Traktorentreffen in Drehsa!

Unser Flyer

Rückblick 1. Traktorentreffen

Am 12. August gab es in Drehsa eine Premiere: Es fand das 1. Traktorentreffen statt! 

Der eine oder andere fragt sich womöglich, ob es nun Traktoren- oder aber Traktor-Treffen heißt?! Das bleibt jedem selbst überlassen, denn beide Varianten sind möglich. 

 

Bei überraschend sonnigem Wetter trafen sich 25 Freunde mit ihren kleinen und großen Schleppern aus Drehsa und Umgebung; angefangen vom dienstältesten MAN Baujahr 1954, über Fendt, Deutz, Mc Cormick, Eicher, Güldner, IHC, Hanomag, John Deere, über Eigenbauten, Dumper bis hin zu ZT 300, Belarus MTS und Gutbrod sowie Kubota war alles vertreten. Ein Stammtisch lud die angereisten Traktorfahrer zum Fachsimpeln ein.

 

Unsere Kegelbahn animierte zum sportlichen Wettbewerb. Bei Gaumenfreuden vom Grill und Bier vom Fass konnten die zahlreichen Besucher aus Drehsa und Umgebung die ausgestellte Technik der letzten 60 Jahren bestaunen. 

 

Höhepunkt war die Rundfahrt aller Traktoren durch unser Dörfchen. Allen voran der geschmückte Kremserwagen mit den Kindern, der von einem Schlüter, Baujahr 1956 gezogen wurde. Auf dem Weg fanden sich noch einige Zustiegsmöglichkeiten für groß und klein. Zur Freude der Kinder tuckerte der eine oder andere Traktor noch weitere Runden durch unseren Ort.

 

Es war ein rundum gelungener Nachmittag. Ein herzlicher Dank gilt allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

 

Heimatverein Drehsa-Wurschen e.V.